Dienstag, 18. Februar 2014

Plastiktüten Upcycling




Ich weiß, Plastiktüten sind OUT. Genau deshalb sind sie momentan für mich wieder IN. Denn es gibt immer ganz nette Menschen die an mich denken und wissen, dass es mir Spaß macht Plastiktüten zu upcyceln und froh sind, wenn sie ihre Sammlungen bei mir loswerden können






Bereits im letzten Sommer habe ich Euch HIER gezeigt,
was man tolles damit anstellen kann und so habe ich nochmals losgelegt und diesmal kleine Utensilios aus geschmolzenen Tragetaschen genäht






Ihr wisst schon, so wasserfeste kleine Dingsbums, die so
wahnsinnig praktisch sind, wenn man aus dem Schwimmbad
kommt und nicht weiß, wohin nun mit dem nassen Badeanzug.
Oder dem Nötigsten für unter die Dusche im Freibad, wenn man
nicht gleich den Kulturbeutel mitnehmen will. Umgekehrt gehts
natürlich auch : alles was nicht nasswerden soll, findet hier
seinen Platz. Portemonaie, Handy . . . Euch fällt schon was ein. 
Übrigens für Schulkinder sind diese kleinen Täschchen extrem gut geeignet. 
Wenn mal eins verloren geht, ist es nicht sooo schlimm . . . 
also das Täschchen meine ich







 Einfach die Plastiktüte in entsprechender Größe vierfach zuschneiden, jeweils zwei gleich große Teile aufeinanderlegen, mit Backtrennpapier abdecken und mäßig heiß bügeln, bis das Material zusammengeschmolzen ist. Anschließend mit der Nähmaschine die Seiten zusammennähen, Reißverschluss rein und fertig






Am Besten eignen sich solche Tüten, die nicht ganz so fest sind und die Auswahl finde ich, kann sich auch schon sehen lassen. Da ist für jeden was dabei und stabil sind sie auch. 
Wäre das was für Euch ?

Noch mehr tolle Ideen gibt es wie jeden Dienstag bei
NINA und ANKE




Kommentare:

  1. Die sind einfach toll! Ich mag die etwas "runzlige" Optik supergern. Ein paar Tüten hab ich auch noch rumliegen...
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft und so abwechslungsreich sind sie geworden. Von praktisch mal ganz zu schweigen. Toll, liebe Moni!
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Geniale Idee!
    Die mit den Tulpen - das ist meine Favoritin ...

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja super geworden!! Ich habe das vor Jahren auch schon mal gemacht - und wieder vergessen. Das muss ich doch auch mal wieder machen und so ein "Nass-Zeug"-Täschchen nähen - super Idee!

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja toll geworden. Wo gibt es denn so schöne Platiktüten? Solche schönen Farben hab ich noch nie erwischt! LG Sabine

    AntwortenLöschen

Leider geht es momentan nicht ohne Sicherheitsabfrage. Ich freue mich trotzdem über Deinen Kommentar, danke.